Bet-at-Home Erfahrungen und Meinungen

Wer die besten österreichischen Buchmacher sucht, findet in jedem Wettanbieter Vergleich Bet-at-Home auf einem Spitzenplatz. Zu Recht? Wir wollten es genauer wissen und haben für Sie einen ausführlichen, aktuellen Bet-at-Home Test vollzogen.

Bet-at-Home Unsere Wertung 90/100
  • Über 75 Sportarten im Jahr zur Auswahl
  • Beim eSport auf Marktführer-Niveau
  • Sehr guter produktspezifischer Kundenservice
  • Riesiges Angebot für eSport Wetten
200€ Willkommensbonus
92.5 Quoten
45 Wettmärkte
Ja Livewetten
bet at home bonus side
Wilkommensbonus
  • Registriere Dich bei Bet-at-Home und tätige deine erste Einzahlung (im Idealfall 400€)
  • Die Mindesteinzahlung beträgt 10€
  • Setze den Bonus 4x zu einer Mindestquote von 1.7 im Esport-Bereich um
  • Bonus Code „FIRST“

Bet-at-Home in der Zusammenfassung

Gegründet
1999
Logo
Sprachen
german
english
polish
portugese
italian
show more
Zahlungsmethoden
Visa Logo
Mastercard Logo
Paypal Logo
Bank Transfer Logo
Neteller Logo
Paysafecard Logo
Skrill Logo
Sofort Logo
Trustly Logo
Klarna Logo
mehr
Service
E-Mail
FAQ
Chat
Mobile
HTML App Icon
Min. Einzahlung
10€

Das Wett-Unternehmen gibt’s seit 1999. Die Firmen-Gründer Jochen Dickinger und Franz Ömer haben Bet-at-Home von Wels aus zu einer international renommierten Marke gemacht. Den Bezug zur Heimat hat der Onlineanbieter nie verloren. Die Bet-at-Home.com Entertainment GmbH, die vorwiegend für den technischen Service verantwortlich zeichnet, gehört zu den wichtigsten Arbeitgebern in Linz. Des Weiteren haben sich die Oberösterreicher hierzulande einen einzigartigen Ruf als Sponsor (Unterstützer) unseres Spitzensports erarbeitet.

In unseren folgenden Bet-at-Home Erfahrungen wollen wir uns vorwiegend mit dem Tagesgeschäft beschäftigen, heißt – mit dem Wettprogramm, dem Bonus-Angebot, den finanziellen Abwicklungen, den Bet-at-Home Apps und dem Kundenservice.

Mit 75 Sportarten im Jahr mischt der Buchmacher in der Champions League der Szene mit. Besonders herauszustellen ist der famose eSport Sektor. Die Tiefe der Wettoptionen ist gut, aber nicht exzellent.


Die Stärken und Schwächen von 22bet

Stärken

  • Über 75 Sportarten im Jahr zur Auswahl
  • Beim eSport auf Marktführer-Niveau
  • Sehr guter produktspezifischer Kundenservice
  • Riesiges Angebot für eSport Wetten
  • Neukundenbonus von bis zu 200 Euro
  • Sponsor-Partner des österreichischen Spitzensports

Schwächen

  • Wettquoten maximal auf mittlerem Level
  • Keine FAQ-Menü auf der Webseite vorhanden
200€ Willkommensbonus auf die 1. Einzahlung
90/100 Wertung

Wettangebot: Vom Mainstream bis in die exotischsten Gefilde der Randsportarten

In den Anfangsjahren hat sich Bet-at-Home mehr oder weniger als Mainstream-Buchmacher definiert. Die Zeiten gehören längst der Vergangenheit an. Das Wettangebot wurde nach unseren Bet-at-Home Erfahrungen gewaltig ausgebaut. Mittlerweile ist die tägliche Sportarten-Liste, mit kleineren Schwankungen versteht sich, auf 40 bis 45 Disziplinen angewachsen. Übers Jahr verteilt kommt Bet-at-Home locker auf über 70 Sportarten.

Tipps auf den RB Salzburg oder Dominik Thiem? Kein Problem – jederzeit machbar. Die Fußball- und die Tennis Wetten stehen an der Spitze des Portfolios. Alle nationalen und internationalen Highlights sind dabei. Die Champions League steht beim Fußball an erster Stelle, die Grand Slam Turniere beim Tennis. Abwärts geht’s beim runden Leder bis zum Amateur- und Nachwuchs-Fußball in mehreren Ländern sowie beim Tennis bis zur Challenger- und zur IFT Stufe. Eishockey – einschließlich unserer EBEL – sowie Basketball sind ebenso vollständig vertreten. In der Liste der Top-Disziplinen folgen Handball, Volleyball, Rugby, Boxen, die Formel 1, American Football und Baseball.

Der Wintersport ist nicht nur in der kalten Jahreszeit präsent. Biathlon Langzeitwetten können bereits im Sommer für die kommende Saison gesetzt werden. Zu den exotischeren Bet-at-Home Randsportarten zählen wir unter anderem Pesäpallo, Segeln, Badminton, Schach oder Futsal. Es soll noch eine Schippe mehr sein? Ein Tipp auf die Goldene Himbeere (den schlechtesten Film), die nächste James Bond Besetzung, die kommenden Oscar-Gewinner oder die Gewinner des Eurovision Songcontest gefällig? Bei Bet-at-Home werden Sie fündig. Ein eher lustiges Wettangebot wollen wir nicht vergessen. „Wird man bis zum 1.1.2025 bewiesen haben, dass die Erde flach ist?“ Die Wettquote von 1:50 ist an dieser Stelle aber fast etwas enttäuschend.

StarCraft Broodwar, die League of Legends, Rainbow Six, Dota 2, Overwatch, NBA K2, eSoccer, CS:GO Counter Strike, Sim Racing oder Call of Duty – seit 2018 nimmt der eSport bei Bet-at-Home eine entscheidende Rolle im Wettprogramm ein. Wer Bet-at-Home im Kreise der besten eSport Wettanbieter am Markt sieht, trifft den Nagel auf den Kopf. Das Special-Progamm des Buchmachers verdient im Test eine Top-Note.

bet at home sport
Hervorragendes Angebot im Esport bei Bet-at-Home

In der Tiefe der Wettoptionen ist Bet-at-Home nicht herausragend, aber ansprechend aufgestellt. In den wichtigsten Fußball-Ligen haben Sie pro Match zwischen 110 und 120 Wettmärkte zur Auswahl.

Bet-at-Home in Test 90/100
  • Über 75 Sportarten im Jahr zur Auswahl
  • Beim eSport auf Marktführer-Niveau
  • Sehr guter produktspezifischer Kundenservice
  • Riesiges Angebot für eSport Wetten
200€ Willkommensbonus Jetzt zu Bet-at-Home

Livewetten: Perfektes Wettangebot mit Kalender und TV-Funktion

Die Bet-at-Home Live Wetten spiegeln die Pre-Match Offerte wieder. Fast alle Sportarten sind live wieder zu finden, sofern es das sportliche Regelwerk zulässt. Angeführt werden die „In Play“ Tipps vom Fußball und Tennis – wie sollte es anders sein – gefolgt vom üblichen Mainstream. Die Randsportarten wie Cricket, Badminton, Tischtennis oder Beach-Volleyball nehmen aber mittlerweile ebenfalls einen ansprechenden Raum ein. Als neues Highlight im Live Wetten Sektor ist zudem der e-Sport zu sehen.

Ein Extralob gibt’s für uns im Bet-at-Home Test für die Gestaltung des Livewetten-Angebotes. Sie können alle anstehenden Events nach Tagen und Zeiten geordnet im Kalender abrufen. Der einst vorhandene Bet-at-Home Livestream ist nicht mehr verfügbar. Der Wettanbieter zeigt aber in Spielaufstellung die Übertragungen im TV und in den verschiedensten Internetkanälen an.

bet at home livewetten
Die Livewetten Ansicht ist gut bestückt wirkt aber etwas unstrukturiert

Wettbonus: Bis zu 200 Euro extra zu fairen Umsatzbedingungen

Wer vor seiner ersten Einzahlung beim Buchmacher den Bet-at-Home Bonus Code „FIRST“ eingibt, kann sich ein zusätzliches Wettkapital von bis zu 200 Euro sichern. Beim Willkommensangebot handelt es sich um einen 50%igen Einzahlungsbonus. Sie müssen also 400 Euro einzahlen, um den vollständigen Bet-at-Home Bonus zu erhalten, woraus ein Startkapital von 600 Euro generiert wird.

info 1Kick-Tipp: Hin und wieder, vor allem bei anstehenden sportlichen Top-Ereignissen, wird der Wettbonus auf 100 Prozent erhöht.

Der Neukundenbonus gilt nicht nur für die klassischen Sport- und Live Wetten, sondern parallel für die Extra-Sektionen des eSports und des virtuellen Sports. Der Einzahlungs- und der Bonusbetrag müssen vier Mal innerhalb von 90 Tagen umgesetzt werden, um alle Rollover Bedingungen zu erfüllen. Maximal ist ein Umsatz von 2.400 Euro erforderlich. Alle Tipps mit einer Wettquote von 1,7 oder höher tragen zum Erreichen des Überschlagsfortschrittes bei.

Der Bet-at-Home Bonus in der beschriebenen Form gilt nicht nur für uns in Österreich, sondern auch für die Kunden in Deutschland, der Slowakei, Polen, Montenegro, der Schweiz, Slowenien und Kroatien.


Wettquoten: Etwas getrübte Bet-at-Home Erfahrung

Im Quotenvergleich kann Bet-at-Home nach unserer Erfahrung keine Glanzlichter setzen. Der Wettanbieter arbeitet mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel zwischen 92 und 93 Prozent. Wirklich in Schlagdistanz zu den Marktführern steht der Buchmacher damit nicht. Wir wollen ihnen die Bet-at-Home Wettquoten an ausgewählten Beispielen näher bringen.

  • Fußball Bundesliga: SV Mattersburg vs. Austria Wien 2,95 – 3,55 – 2,23: 93,55 %
  • Fußball 2. Liga: Young Violets vs. FC Liefering 2,49 – 3,50 – 2,42: 90,83 %
  • Tennis: Sebastian Ofner vs. Lukas Neumayer 1,31 – 3,15: 92,59 %
  • eSoccer: CFC Catalonia vs. FRZ Forze 1,71 – 4,30 – 3,25: 88,73 %

In der Quintessenz mit einem Blick auf die Bet-at-Home Wettquoten kann gesagt werden, dass die Offerten zwar in einem seriösen Bereich angesiedelt sind, Sie für eine ausgewählte Ergebnis-Wahrscheinlichkeit aber beim Buchmacher nahezu nie das Top-Angebot am Markt finden.

Cash-Outs für fast alle Wettscheine

Im Bereich der Wetthilfen und Specials hält sich Bet-at-Home augenscheinlich ebenfalls noch etwas zurück. Als positiv kann im Bet-at-Home Test an dieser Stelle lediglich erwähnt werden, dass die Cash-Out Funktion bei nahezu alle Wettscheinen verfügbar ist. Wer die Rückkauf-Möglichkeit clever einsetzt, kann seine Sportwetten Strategie nachhaltiger gestalten.

Die Limits von Bet-at-Home

Bei den Einsatz- und Gewinnlimits bleiben nach unseren Bet-at-Home Erfahrungen keine Fragen offen. Die Grenzen sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen klar geregelt. Minimal müssen die Wettscheine mit 50 Cent gespielt werden. Der maximale Einsatzbetrag ist abhängig vom Gewinnlimit, welches pro Ticket auf 20.000 Euro beschränkt ist. Wöchentlich kann sich jeder User einen Wettgewinn von 100.000 Euro sichern.

Bet-at-Home Bonus
  • Registriere Dich bei Bet-at-Home und tätige deine erste Einzahlung (im Idealfall 400€)
  • Die Mindesteinzahlung beträgt 10€
  • Setze den Bonus 4x zu einer Mindestquote von 1.7 im Esport-Bereich um
  • Bonus Code „FIRST“
1 Registrierung
Melde dich in wenigen Minuten bei Bet-at-Home an.
2 1. Einzahlung
Wenn du heute einzahlst, erhältst du 200€ Bonusguthaben.
3 Wetten
Setze den Bonus um und bringe ihn zur Auszahlung.

Ein- und Auszahlungen: Seriöse und sichere Zahlungsabwicklung, auch via PayPal

Alle Bet-at-Home Einzahlungen sind gebührenfrei. An der Spitze vom Transferangebot bei Bet-at-Home steht PayPal. Alternativ können die e-Geldbörsen von Skrill und Neteller genutzt werden. Wer die Kreditkarten bevorzugt hat die Wahl zwischen Diners Club, MasterCard und Visa. Die Banküberweisungen von einem österreichischen Girokonto sollen in Echtzeit auf dem Wettkonto gutgeschrieben werden? Easy, nutzen Sie einfach mit EPS, Trustly oder Klarna Sofort. Für kleinere Buchmacher-Deposits können die Prepaid-Codes der Paysafecard genutzt werden.

Die Auszahlungen erfolgen bei Bet-at-Home seit jeher reibungslos und zuverlässig. Die interne Freischaltung der Gewinne, heißt die Geldanweisung, nimmt maximal 48 Stunden in Anspruch. Beachten müssen Sie, dass die Bet-at-Home Auszahlungen nicht generell kostenlos sind. Banküberweisungen (auch via Trustly) sind drei Mal im Monat gebührenfrei, Buchungen zur Kreditkarte nur zwei Mal. Des Weiteren gibt’s unterschiedliche Limits. Die Bet-at-Home PayPal Auszahlung ist erst ab 50 Euro möglich, die Buchung zur Kreditkarte ab 100 Euro. Alle anderen Zahlungswege stehen, sofern diese bereits für einen Deposit genutzt wurden, ab zehn Euro offen.

Visa Logo
Mastercard Logo
Paypal Logo
Bank Transfer Logo
Neteller Logo
Paysafecard Logo
Skrill Logo
Sofort Logo
Trustly Logo
Klarna Logo

Der bet-at-home Kundenservice: Fachkundiger, produktspezifischer Support

Beim Kundenservice geht Bet-at-Home einen Weg, der sich etwas von den Mitbewerbern absetzt und zwar in positiver Hinsicht. Der Support wird produktspezifisch angeboten. Dies heißt, dass es gesonderte Service-Teams für die Sportwetten, das Casino, die Poker-Arena und den Vegas-Bereich gibt, jeweils mit unterschiedlichen Telefonnummern. Sie können sich bei jedem Anruf sicher sein, dass Sie einen fachkundigen Mitarbeiter in der Leitung haben. Wissen sollten Sie allerdings, dass der Bet-at-Home Kundensupport über Festnetznummern in Malta erreichbar ist. Kostenlos ist die Kontaktaufnahme nicht.

Wer die Gebühren umgehen will, kann seine Anfrage alternativ im Live-Chat auf der Webseite stellen. Des Weiteren gibt’s ein Kontaktformular, in dem vorab ebenfalls eine Zuordnung zur Anfrage getroffen werden kann. Unser Bet-at-Home Test hat gezeigt, dass alle E-Mails schnell und hilfreich beantwortet werden und dass der Buchmacher mit fachlich bestens geschultem Personal aufwarten kann.

Ein Minus soll im Erfahrungsbericht aber nicht verschwiegen werden. Auf ein FAQ-Menü auf der Webseite wird verzichtet. Positiv ist indes der Wettguide herauszustellen, in dem die wichtigsten Wettarten und –optionen erläutert werden.


Webseite und App: Wettportal hat Frische-Kur erhalten

Apropos Homepage. Bet-at-Home hat der Webseite vor wenigen Wochen ein Facelift verordnet. Der Gesamtauftritt ist attraktiver, moderner und optisch ansprechender geworden. Die alte „Retro Homepage“ gehört der Vergangenheit an. Die Navigation im Sportwetten Portal ist verständlich und selbsterklärend angelegt. Bet-at-Home bevorzugt das bekannte Sportwetten-Layout. Die Disziplinen sind links auf dem Bildschirm zu sehen. In den Untersektionen sind die Filter für die Länder, Wettbewerbe und Ligen eingeschoben. Quicklinks gibt’s nach unseren Erfahrungen zu den „Last-Minute Wetten“ sowie zum heutigen und morgigen Wettprogramm. Gestalterisch hat der Webseiten-Relaunch übrigens kaum Veränderungen gebracht. Das typische blau-weiße Design wurde beibehalten.

Mobil hat sich Bet-at-Home mitnichten als „frühreif“, sondern als Spätstarter erwiesen. Die Sportwetten Apps gibt’s erst seit 2017. Die Bedienerstränge und die Gestaltung entsprechen der Webseiten-Version. Sie haben mobil Zugriff auf alle Pre-Match- und Live Wetten, auch in der Tiefe der Optionen. Technisch ist Bet-at-Home mittlerweile in die Elite der mobilen Sportwetten Anbieter aufgestiegen. Sie können über die responsive Homepage-Version sofort loslegen, ohne Download einer Bet-at-Home App. Wer etwas mehr Wettkomfort bevorzugt und ein iPhone bis iPad besitzt, kann seine Sportwetten-Applikation im App Store herunterladen. Des Weiteren gibt’s eine Bet-at-Home Android App. Der Download wird über die Webseite gestartet.

bet at home app
Auch die App von bet-at-home and ein moderneres Update bekommen

Lizenz und Sicherheit: Bet-at-Home gehört in allen Bereichen zu dem Vorreitern

Bet-at-Home gehört in der Öffentlichkeit zu den Wettanbietern, die sich sehr offensiv für die endgültige, europaweite Liberalisierung des Sportwetten-Marktes einsetzen. Bei uns in Österreich stellt sich die Rechtsproblematik positiverweise nicht, im Gegensatz zu den Piefkes in Deutschland, die nach wie vor gewaltige Probleme haben. Bet-at-Home ist Mitglied in den verschiedensten nationalen und internationalen Glücksspiel-Organisationen, beispielsweise:

  • International Betting Integrity Association (IBIA)
  • Verein zur Wahrung der Integrität im Sport (VWIS)
  • European Association for the Study of Gambling (EASG)
  • Deutscher Sportwettenverband (DSWV)
  • Deutscher Online Casino Verband (DOCV)
  • Österreichische Vereinigung für Wetten und Glücksspiel (OVWG)

Die Mutterfirma des Wettanbieter, die Bet-at-Home Holding, ist in Düsseldorf angesiedelt. Die Aktien der Firma werden an der Börse in Frankfurt gehandelt. Das Tagesgeschäft wird von der Bet-at-Home.com Internet Limited geführt, mit werthaltigen EU-Lizenzen der maltesischen Aufsichtsbehörde.

Ein untrüglicher Qualitäts- bzw. Seriositätsbeweis sind die Sponsorings. Bet-at-Home war in den zurückliegenden beiden Jahrzehnten europaweit als Sponsor von Vereinen, Wettbewerben und Meisterschaften dabei. Aktuell ist der Werbefokus vornehmlich auf Deutschland sowie natürlich auf Österreich gerichtet. Unterstützt werden vom Buchmacher die Fußball-Clubs von Austria Wien und vom RB Salzburg. Als Generalpartner zeigt sich Bet-at-Home beim WTA Tennis Turnier der Upper Austria Ladies in Linz, in der österreichische Basketball Superliga sowie beim Major Beach-Volleyball Turnier in Wien.

Beim Spielerschutz wird nach unseren Bet-at-Home Erfahrungen mit Gamblers Anonymus und GamCare zusammengearbeitet. Die Datenschutz-Richtlinien, die auf der Webseite nachlesbar sind, werden fehlerfrei umgesetzt.


Zusatzangebot: Vom Online Casino bis hin zur Poker-Arena

Bet-at-Home und die Sportwetten – die ideale Symbiose, keine Frage. Der Online-Buchmacher kann aber darüber hinaus auch in anderen Glücksspiel-Sektionen seine nachhaltigen Akzente setzen. Das Online Casino ist in den Normal- und in den Vegas Sektor unterteilt. Im normalen Bereich setzt Bet-at-Home auf die Games von NetEnt, auf der Vegas Plattform finden Sie die Slots von Microgaming. Die Kooperation mit den beiden Marktführern der Branche zeigt, dass die Spielfairness bei Bet-at-Home oberstes Gebot ist. Millionen-Gewinne im Online Casino sind quasi sekündlich möglich, aufgrund einiger der besten progressiven Jackpots.

Die Live-Casino Roulette- und Blackjack-Tische werden ebenfalls von NetEnt gestreamt, einschließlich der nagelneuen Blitz-Spielversion. Die Pokerarena ist mit dem Netzwerk von Microgaming verknüpft. Der virtuellen Sport ist breitflächig aufgestellt. Bei Bet-at-Home kann zwischen computeranimierten Fußball-, Tennis- und Basketball Ligen sowie zwischen Pferde- und Hunderennen gewählt werden.

Fazit: Bet-at-Home im österreichischen Buchmacher-Ranking ganz oben dabei

Der Blick auf den österreichischen Sportwetten Anbieter Vergleich zeigt, dass Bet-at-Home in der ersten Liga mitmischt, seit eh und je. Unser Bet-at-Home Test belegt, dass der Buchmacher in allen Sektionen gute Noten einheimsen kann, obwohl hier und sicherlich noch kleinere Verbesserungen möglich sind. Wir denken insbesondere an den Wettquoten-Schlüssel, der deutlich hinter den Marktführern zurücksteht. Luft nach oben gibt’s zudem bei den Einsatz- und Gewinnlimits oder bei den integrierten Wetthilfen. Ansonsten kann die Top-Bewertung im Erfahrungsbericht aber als roter Faden angesehen werden. Das Wettangebot enthält alle sportlichen Highlights und unzählige Randdisziplinen. Die Langzeitwetten verdienen ein Extralob. Hinter dem produktspezifischen Kundenservice steht ein kompetentes Support-Team. Die Zahlungsabläufe funktionieren reibungslos, nicht nur aufgrund von PayPal. Der 50%ige Bonus von bis 200 Euro ist an faire Umsatzbedingungen gekoppelt.

Die Gestaltung der neuen Webseite sowie der Bet-at-Home Apps ist a la Boneur. Im Sicherheitscheck ist unserer österreichischer Sportwetten Anbieter über jeden Zweifel erhaben, nicht nur aufgrund der EU-Lizenz der Malta Gaming Authority und der Börsennotierung in Frankfurt. Für Bet-at-Home in Österreich sprechen vornehmlich die zahlreichen Sport-Sponsoringmaßnahmen in der Vergangenheit, heute und sicher auch in Zukunft.

200€ Willkommensbonus auf die 1. Einzahlung
90/100 Wertung

Flag Flag Flag Flag